STICKEREI



Eine Stickerei ist sicherlich eines der edelsten und beliebtesten Verfahren um Textilien mit Logos oder Designs zu veredeln.
Unsere Stickereien bestechen durch eine sehr hohe Qualität, Langlebigkeit und  einem tollen Ergebnis auf nahezu jedem Material.
Geringe Mindestmengen und 9 Farben je Design lassen nahezu keine Wünsche offen.

Ein moderner Maschinenpark, sowie hervorragenden Software für das Stickprogramm garantieren eine sehr hohe Qualität.

Egal ob Konzern, oder Einmannbetrieb, Feuerwehr, Schulen, Sportvereine, Motorradclubs, und viele anderen Vereine vertrauen auf Stickereien der Landshuter Shirtmanufaktur.

Das wichtigste beim Sticken ist die Umsetzung der Grafikdatei in eine Stickdatei.
Dabei muss nicht nur die Grafik umgesetzt werden, sondern auch auf die besonderen Eigenschaften des zu bestickenden Textils eingegangen werden.
Das Logo bzw. Design für ein Piquet Polohemd muss anders umgesetzt werden, als für eine Softshelljacke, ein T-Shirt oder ein Baseballcap.

Was wir brauchen:

Vorlage einer druckfähigen Grafikdatei, - natürlich können wir diese auch erstellen.
Schriftgröße min. 7mm, kleiner können Schriften bzw. Elemente nicht mehr sauber dargestellt werden.
Mindestmenge für Logostick ca. 25 Stück.
Für einfache Schriftzüge gibt es keine Mindestmengen.

Was es kostet:
Stickereien richten sich immer nach Stichanzahl.
Vereinfacht gesagt, - je mehr Stiche gemacht werden, je mehr Fläche bestickt wird und je größer die Stickfläche, desto aufwändiger und teuerer wird die Stickerei.

Das bedeutet, - es gibt nicht den "einen" Preis für einen Stick.
Aber um eine Übersicht zu geben, hier einige unverbindliche Preisbeispiele:


 
        



Beispiel 1










 
 
    



Beispiel 2










 
 
   



Beispiel 3


 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten